FutureLab in einer Minute

Die Hochschule der bildenden Künste Essen und das 3D Druckzentrum Ruhr in Essen, Deutschland, veranstalten zwei FutureLabs im KREATIV.QUARTIER in der nördlichen Innenstadt.

Zum ersten Mal überhaupt, bringt Die Hochschule der bildenden Künste Essen und das 3D Druckzentrum Ruhr weltbekannte Künstler aus den Bereichen Virtual Reality und Zukunftstechnologien in das Ruhrgebiet.

Verbringe eine ganze Woche in unserem Kreativlabor. Hier ist alles Wissen und Material vorhanden das du brauchst um deine Vision real werden zu lassen. Arbeite in einer entspannten Atmosphäre mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt, und tausche dich mit den anderen Künstlern, Designern und Kreativen interdisziplinär aus.

International anerkannte Meister, die Innovationen schaffen, teilen ihr Wissen über den künstlerischen Schaffensprozess mit Zukunftstechnologien.

Die Meisterschüler können ihre eigenen kreativen Fertigkeiten in Kunst, Wissenschaft und Technik ausbauen und verbessern. Sie vernetzen sich und lernen neue Partner kennen.

Aktive Spezialisten aus den Bereichen der Kultur- und Kreativwirtschaft (CCI), Kunst und Design kommen bei den FutureLabs 2018 zusammen.

Die Arbeitsergebnisse werden der Öffentlichkeit präsentiert und in einer Abschlussveranstaltung am Ende der FutureLabs Periode erörtert.

3D Druckzentrum Ruhr hält in der ganzen Welt Ausschau nach passenden Teilnehmern.

JETZT BEWERBEN! – www.futurelab.ruhr

Ende der Bewerbungsfrist
Der Aufruf für READY VR ARTISTS! endet am 15.November 2018 um 23:59 Uhr UTC+2

Der Aufruf für VR PRO ART CREATION! endet am 05.Dezember 2018 um 23:59 Uhr UTC+2

Veranstaltungsort
3D Druckzentrum Ruhr, Schützenbahn 19-21, 45127, Essen, NRW, Deutschland

FutureLabs 2018:

READY VR ARTISTS!

Zusammen mit unseren Experten, erforschen wir die Möglichkeiten physische Objekte oder Umgebungen in digitale Räume zu transformieren, die wir in Virtual Reality erleben und verändern können.
startet am 19. November 2018 um 10:00 Uhr und endet am 23. November

VR PRO ART CREATION!

Mit unserem Team von professionellen Coaches und Künstlern experimentieren wir mit der Erschaffung von Inhalten in VR und AR um Meisterwerke im digitalen Raum zu erschaffen.

Startet am 10. Dezember 2018 um 10:00 Uhr und endet am 14. Dezember

Teilnahmegebühren
Die Teilnahme an den FutureLabs ist kostenlos

Für überregionale Teilnehmer wird eine Unterkunft gestellt, sowie Reisekosten erstattet.

Sprache
Die FutureLabs werden in englischer und deutscher Sprache gehalten